Ernährung

Die Ernährung ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit.
Für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit ist eine ausreichende Versorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen erforderlich.


Wir setzen dies wie folgt um:
Unser Frühstück wird im Rahmen eines Buffets jeden Morgen frisch zubereitet.
Es besteht aus Lebensmitteln, die die Familien nach Absprache mit den Erzieherinnen in die Einrichtung mitbringen.
Auf diesem Wege ist es möglich, ein abwechslungsreiches, gesundes und vollwertiges Frühstücksbuffet zusammen zu stellen.
Durch die Vielfalt, z. B. durch die diversen Obst- und Gemüsesorten, lernen die Kinder unterschiedliche Lebensmittel kennen und werden motiviert auch etwas zu probieren, was sie vielleicht noch nicht kennen oder bislang nicht „mochten“.

Im Laufe des Morgens können die größeren Kinder selbst entscheiden, wann sie in unserem gemütlichen Café Platz nehmen und in welchem Umfang sie frühstücken möchten. Die U3 Kinder werden zum Frühstück von einer Erzieherin begleitet.
Für die Kinder steht immer eine Vielfalt an frischen Lebensmitteln zur verfügung, wodurch es für diese zum Alltag wird, gesunde Kost zu sich zu nehmen und ausgewogen zu frühstücken.

Deshalb findet sich auch im Bereich des Mittagessens die optimierte Kost wieder.
Im Rahmen des Mittagessens fließen Regeln und Rituale mit ein, die Selbstständigkeit, Esskultur und ein positives Gefühl zu dem Thema "Essen" vermitteln sollen. Alle Mahlzeiten werden in einer ruhigen Atmosphäre in verschiedenen Essensgruppen eingenommen.

 

Weiter zu "Integration"